Inhalt Rechts

Rechte optische Spalte

Akupunktur ist für Kinder und Erwachsene geeignet

 

 

Martin Scherer
Naturheilpraxis


TCM - Traditionelle Chinesische Medizin
Akupunktur und Kräutertherapie

 


Heilpraktiker

Horemansstraße 31

80636 München

Tel: +49 (0)89 2488 9259

 

Kontaktformular

heilpraktiker.scherer-heilkunst.de

 

Sprechstunden nach Vereinbarung

 

 

Heilpraktiker seit 2003

Gelistet bei der EGK-Therapeutenstelle




 

 

    Arbeitsgemeinschaft für Klassische

    Akupunktur und Traditionelle

    Chinesische Medizin e.V.

 

 

 

   Aufklärender rechtlicher Hinweis:

   Die beschriebenen Methoden und Wirkungen
   sind wie die meisten Naturheilverfahren in
   ihren verschiedenen Therapieformen von
   der Schulmedizin nicht anerkannt.
   Sie gehören nicht zum allgemeinen medi-
   zinischen Standard.

 

 

 

      Chinesische Medizin

 

 

 

Inhalt Mitte

Hauptinhalt

TCM - Traditionelle Chinesische Medizin


Laut der AGTCM, Arbeitsgemeinschaft für Traditionelle Chinesche Medizin e.V., ist eine gute Behandlung nicht ohne eine qualifizierte Ausbildung möglich. In Deutschland haben Heilpraktiker und Ärzte ein breites Spektrum an Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten in der TCM. Aus- und, Weiterbildungsprogramme unterscheiden sich deutlich in Umfang und inhaltlicher Bandbreite. Diese reicht von Wochenendkursen mit 140 Stunden bis hin zu mehrjährigen Ausbildungen mit bis zu 1.400 Stunden.

 

Patienten, die sich mit den Methoden der TCM behandeln lassen wollen, sind oft nicht darüber informiert, dass die Ausbildungsniveaus der Therapeuten und somit die Behandlungsqualität so unterschiedlich sein können.

 

Die AGTCM hat klare Qualitätskriterien für ihre Mitglieder. Der Fachbereich Akupunktur umfasst 1.000 bis 1.400 Stunden theoretischen und praktischen Unterricht, in dem das theoretische und insbesondere praktische Erlernen der Zungen- und Pulsdiagnose einen wichtigen Bereich darstellt.

 

Die Chinesische Medizin, die auf eine lange Tradition zurückblickt, ist eine gute Antwort auf die Anforderungen moderner Zeiten. Akupunktur ist ein kostengünstiges Instrument, u. a. in der Schmerzbehandlung.

 

Anhand einer ausführlichen Anamnese, Puls- und Zungendiagnostik wird das aktuell vorliegende Krankheitsmuster festgestellt. Daraus ergeben sich indizierte Punkte auf den Leitbahnen, den sogenannten Meridianen, die mit Akupunktur und Moxa behandelt werden.

 


Therapieschwerpunkte der Chinesischen Medizin

  • Erkrankungen des Bewegungsapparats
  • Erkrankungen des Atmungssystems
  • Störungen der Verdauungsorgane
  • Schlafstörungen
  • Psychosomatische Beschwerden
  • Chronische Schmerzen

 



.
.

xxnoxx_zaehler